Designobjekt Arcon

Tradition trifft Innovation
Arcon ist ein Sitz-Objekt aus formgepanntem Echtholzfurnier.
In einem traditionellen Handwerksbetrieb werden in einem speziell entwickelten Verfahren einzelne Holzlagen exakt geschäftet und geformt. So entsteht ein Monocoque in unterschiedlichen Materialstärken – für maximale Festigkeit bei minimalem Materialeinsatz.
Eine aufwendige Bauweise wie man sie bevorzugt aus dem Flugzeug- und Sportwagenbau kennt.


Ein Stuhl wie eine Skulptur. Elegant. Grazil. Eigenständig
Arcon ist ein Sitz-Objekt aus formgepanntem Echtholzfurnier. Vom ersten Augenblick an wird Sie der Stuhl mit schwungvollen Silhouette faszinieren. Die leichte, filigrane und zugleich dynamische Erscheinung wird durch die sich zum Boden hin verjüngenden Beine pointiert. Die Rückenstütze als formales Abschlusselement ist in die harmonische Linienführung dieses Freischwingers integriert. Ein optisch und handwerkliches Meisterstück: Made in Switzerland

ARCON - ein Objekt
Fließende Linien – schwungvoll und elegant in Szene gesetzt. Liebevoll in einer nummerierten Kleinauflage hergestellt zeigt sich Technologie und traditionelle Handwerkskunst, die Maßstäbe setzt.


Einladung zum Dialog
Arcon erlaubt seinem Besitzer nicht nur angenehmes Sitzen auf einer konkaven Fläche, sondern sie umschließt ihn mit einer Verbundenheit, die sinnlich-geistige Anregungen auslöst. Arcon ist ein spannender Dialog zwischen Form und Konstruktion, zwischen Leichtigkeit und Stabilität.


Technische Daten

Gewicht ca.: 7.5 kg
Sitzhöhe ca.: 48 cm
Maße: H x B x T [mm] ca.:
650 x 1080 x 460
Max. Belastung: 120 kg

Material:
Formgespanntes, geschäftetes Schichtholz mit verschiedenen Echtholz
Deckfurnieren.
Sitzschale in Monocoque Bauweise.

Für die Produktion werden ausschließlich einheimische FSC-zertifizierte Hölzer verwendet.
Verbindungselemente aus Stahl.
Optionale erhältliche Sitzauflagen. Ausführungen gemäß Preisliste.

>>

 

Copyright © 2017 Impiric Design  |  Alle Rechte vorbehalten  |    AGB